Suche
  • Eberhard Belser Porzellanagentur
Suche Menü
Kaffeebecher für den täglichen Gebrauch

Porzellan für jeden Anlass. Individuell bedruckt mit Ihrem kreativen Design wird es zum idealen Werbeträger für Ihr Unternehmen. Der Kaffeebecher für den täglichen Gebrauch. Der Coffee-2-go Becher für unterwegs.

Das Geschirr zur Bewirtung Ihrer Gäste beim Meeting oder bei Konferenzen. Die Eberhard Belser Porzellanagentur bringt Ihre Werbung auf den Tisch. Bitte schauen Sie sich um und, wenn Sie etwas hier nicht finden, fragen Sie bitte danach.

 

 

Kaffeebecher als Werbeartikel und Give-away

Viele Gründe sprechen für den Einsatz von Kaffeebechern als Werbeartikel und Give-away.

Werbeartikel haben allgemein eine höhere Akzeptanz als z.B Werbung im Fernsehen. Außerdem wirkt Werbung über Artikel nachweislich nachhaltiger als Print-, Radio- oder TV-Werbung. Da bietet sich der Kaffeebecher als Werbeträger an. Die große Werbefläche macht ihn zur kleinen Litfaßsäule auf dem Schreibtisch. Der permanente Einsatz bewirkt eine hohe Rate an Werbeauslösern. Mit Ihrer attraktiven Gestaltung wird er schnell zum Lieblings-Kaffeebecher. Oder er wird gerne weitergegeben. Ein Kaffeebecher wird nie so leicht und schnell weggeworfen wie manch anderer Werbeartikel.

Aber nicht nur der klassische Kaffeebecher kann Ihre Werbebotschaft transportieren. Auch für die Bewirtung ihrer Gäste bei Meetings, Konferenzen oder den kurzen Kundenbesuch biete ich Ihnen das passende, individuell bedruckte Geschirr. Ganz gleich ob Sie schöne Einzeltassen, die dazu passenden Teller oder ein ganzes Set benötigen. Für die Ausstattung der Kaffeeecken im Büro, als Kunden-Geschenk oder als Give-away zur Firmenfeier sind Kaffeebecher immer einsetzbar und werden gerne angenommen. Ihr Bürobecher, schick bedruckt und personalisiert schafft eine emotionale Bindung Ihrer Mitarbeiter zum Unternehmen. Mit dem Coffee-2-go-Becher können Mitarbeiter und Kunden Ihre Werbebotschaft im warsten Sinne nach draußen tragen.

Und wenn Sie privat ein besonderes Fest planen, die Hochzeit oder ein Jubiläum macht mit individuell bedrucktem Geschirr einen ganz besonderen Eindruck. Und wenn die Gäste dann das gute Stück als Erinnerung mit nach Hause nehmen dürfen…
Für diesen speziellen Einsatz fragen Sie mich bitte.

Das Material

Das Wort Keramik stammt aus dem Altgriechischen: keramos war die Bezeichnung für Tonminerale und die aus ihnen durch Brennen hergestellten formbeständigen Erzeugnisse. Allgemeinsprachlich dient Keramik als Oberbegriff, der grob in die Typen Irdengut, Steingut, Steinzeug und Porzellan unterteilt werden kann. Bei Tassen und Tellern wird gewöhnlich zwischen den drei Qualitäten Keramik, Porzellan und Bone China unterschieden. Die hier angebotenen Artikel bestehen in der Regel aus Porzellan. Porzellan hat viele Vorteile gegenüber den anderen Materialien. Es ist das edlere Material als Keramik und besteht aus Kaolin (Porzellanerde), Feldspat und Quarz. Porzellan hält den Beanspruchungen im Alltag deutlich länger Stand als eine Werbetasse aus Keramik, die hauptsächlich aus Ton (nicht transparent) besteht. Porzellan ist härter, weißer, glänzender und dünnwandiger und hält länger die Temperatur des Getränkes. Der Preisunterschied zu Keramikbechern ist gering und durch Langlebigkeit und Ästhetik gerechtfertigt.

Bone China ist ein sehr hochwertiges Weichporzellan. Es entält bis zu 50% Knochenasche. Bone China gilt als das wertvollste Porzellan. Es ist hochweiß und durchscheinend, wirkt fast transparent. Es wird hauptsächlich für feine Tischservice und Teetassen verwendet. Einige wenige Kaffeebecher sind auch als Bone China erhältlich.

 

Coffee-2-go

Heutzutage ist fast jeder mit einem Kaffeebecher in der Hand unterwegs. Frühmorgens auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause an der Alster oder mal schnell unterwegs. An jeder Tankstelle und bei fast jedem Bäcker ist der schnelle Kaffee zu haben. Der schlechte Nebeneffekt dabei ist, dass mit den allgemein üblichen Bechern ein riesige Menge Müll anfällt. Allein in Deutschland werden pro Stunde 320.000 Kaffeebecher weggeworfen. Leider sind das nicht nur Pappbecher, die einfach zu beseitigen sind. Durch spezielle Beschichtungen, welche die Pappe vor durchweichen schützen, werden die Becher zu Sondermüll und damit zum Problem.

Mit unseren Coffee-2-go Bechern aus Porzellan können Sie diesem Müll- und Umweltproblem entgegenwirken. Porzellanbecher haben viele Vorteile. Ein haptisches Wohlgefühl. Ein Becher mit Ihrem Motiv = Ihr Werbeträger. Ein gutes Umweltgewissen und bei vielen Kaffeestationen ist der Kaffe im eigenen Becher billiger.

In manchen Städten und Kreisen wird derzeit über ein Pfandsystem für Coffee2go-Becher nachgedacht. Aber wer möchte immer mit dem ganzen Kleingeld hantieren?

Kosten und Preise

Manch einem erscheinen individuell bedruckte Kaffeebecher als teure Artikel. Im Vergleich mit manchen vollflächig bedrucken Bechern im Handel scheint dies tatsächlich so zu sein. Dabei muss bedacht werden, dass solche Tassen einmal in hoher Stückzahl, meist in Fernost, produziert werden. Dabei spielen dann selbstverständlich die Vorkosten – Erstellung der Druckvorlagen, mehrfabiger Druck, Brand, Verpackung und Versand – keine Rolle.

Tatsächlich gehören Kaffeebecher zu den günstigsten Werbeartikeln. Berechnet nach den Kosten pro Werbeauslöser (TKP) kommt man, je nach Gestaltung der Tasse, auf einen TKP zwischen 0,05 und 0,14 Cent. Deutlich weniger als die vermeintlich billigen Kugelschreiber oder T-Shirts.

Bei all den positiven Argumenten fragen Sie sich vielleicht, warum ich auf diesen Seiten keine Preise nenne. Die Kosten für Ihren Kaffeebecher werden zum größten Teil von Druckbild beeinflusst. Der reine Tassenpreis ist relativ gering und in der Regel auflagenunabhängig. Bei der Dekoration schlägt jedoch jede Druckfarbe zu Buche. Zusammen mit etwaigen Veredelungen, individueller Verpackung und der Auflage sind die Kosten so unterschiedlich wie Ihre Wünsche und Ideen. Schicken sie mir, zusammen mit Ihrer Anfrage, das gewünschte Motiv. Dann erhalten Sie ein verbindliches Angebot.

Ein vorbereitetes Formular finden Sie hier.